Reise-Risikomanagement ISO 31030:202 - ein Leitfaden

Dieses Dokument gibt Organisationen eine Anleitung zum Umgang mit den Risiken, die sich aus der Durchführung von Reisen ergeben, für die Organisation und ihre Reisenden. Dieses Dokument bietet einen strukturierten Ansatz für die Entwicklung, Implementierung, Bewertung und Überprüfung von:

  • Richtlinien (Policies)

  • Programmentwicklung;

  • Bedrohungs- und Gefahrenidentifikation;

  • Chancen und Stärken;

  • Risikoabschätzung;

  • Präventions- und Minderungsstrategien

Dieses Dokument gilt für jede Art von Organisation, unabhängig von Branche oder Größe, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • kommerzielle Organisationen;

  • Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen;

  • Regierungsorganisationen;

  • Nichtregierungsorganisationen;

  • Bildungsorganisationen.

Dieses Dokument gilt nicht für Tourismus- und Freizeitreisen, außer in Bezug auf Reisende, die im Auftrag der Organisation reisen.


https://www.iso.org/standard/54204.html


Visual von ISOframework bei ISO.org